Freizeitspass im Überlinger Optilager

31 Teilnehmer, 13 Betreuer, 6 Tage, 4 Trainingsgruppen - Jede Menge Spaß hatten die Teilnehmer des diesjährigen Optilagers des Bodensee Yacht Club Überlingen. Gezeltet wurde auf dem Jollengelände, die Gastronomie verwöhnte die Segler rund um die Uhr, jede Menge Sport und Spiel sorgte dafür, dass es den Optikindern nicht langweilig wurde. Gesegelt wurde in 4 leistungseingeteilten Trainingsgruppen, neben dem Segeln standen auch Taktik, Wetterkunde und Theorie auf dem Programm. So stand nach dem 6ten Tag für die Teilnehmer fest: Es wurde viel gelernt, es war anstrengend, aber mal wieder viel zu kurz.